Willkommen auf meiner Homepage
der Praxis für ganzheitliche Psychosomatik

Grundsätzlich ist die Domäne des Heilpraktikers die Behandlung chronisch und akut kranker Menschen mit dem Ziel der Heilung. Es ist nicht in meinem Sinne, die Symptome nur zu verwalten. Es ist ebenso meine Aufgabe zu erkennen, wo meine Grenzen sind und die Notfallmedizin bzw. Chirurgie gefragt sind.

Im alten China war ein Arzt in seinem Dorf nur dann angesehen und gut versorgt, wenn seine Leute gesund waren. Es war seine Aufgabe Störungen und energetische Dysbalancen rechtzeitig zu erkennen, bevor organmanifestierte Erkrankungen eintraten.

Damit sind wir schon bei dem Wesen der ganzheitlichen Psychosomatik und vieler traditioneller Heilmethoden; es werden keine Schlachten gegen Symptome und Krankheiten geführt, sondern der Patient wird wieder in eine Stärke und Balance gebracht, die es seinen, dann ausreichend vorhandenen Selbstheilungskräften ermöglichen, den Zustand der Gesundheit, also das relative Gleichgewicht der Kräfte, wieder autonom herzustellen. Gesundheit ist Lebensfreude und Freiheit. Auch wenn der beste Chirurg das Messer nach einer OP aus der Hand legt, ist er auf diese Selbstheilungskräfte angewiesen.

Das Wissen und die notwendige Philosophie zu dieser Medizin ist uralt; es muss nur genutzt und die einzelnen Methoden perfekt kombiniert werden. Wie der Mensch auch, sind es lebendige Systeme und keine dogmatischen Regeln, die verstanden und angewendet werden wollen.

Die Medizin ist eine praxisorientierte Erfahrungswissenschaft, die sich nach den Gesetzmäßigkeiten der materiellen Dimensionen und dem individuellen Bewußtseinsstand richtet; nach dogmatischen Gesetzlichkeiten, egal welcher Richtung, richtet sie sich nicht, auch wenn sie ständig wiederholt werden.

Vielen Dank für Ihren Besuch

Norbert Ulbrich

Heilpraktiker München